FAQ

AiDiA hat den Anspruch die besten Talente Deutschlands auf die Pitch-Bühne zu bringen. Aus diesem Grund werden Teilnehmer:innen einem strengen Auswahlverfahren unterzogen. Start-ups müssen verschiedene Kriterien erfüllen, die ihre Eignung als kreative, innovative, lukrative Black owned Businesses bestätigen. Die finale Teilnehmerauswahl wird in einem Vorjurierungsprozess durch einen Expertenrat getroffen. Der Anmeldestart beginnt im Sommer 2021.

Ja, AiDiA heißt alle Interessierten herzlich willkommen. AiDiA ist ein Ort zum Networking, Business-Austausch und ein Ort der Unterhaltung. Für Entertainment sorgen eine unterhaltsame Moderation, Keynote Speaker und Live Musik. AiDiA wird in einer Event-Halle in Hamburg stattfinden und ist für Zuschauer zuhause zusätzlich per Live-Übertragung zugänglich. Der Ticketverkauf startet im Herbst 2021.

Wir planen mit AiDiA eine Event-Reihe zu etablieren, die im Februar 2022 ihren Auftakt hat.

Die Vision von AiDiA ist jedoch viel größer: Das Ziel ist es, mit AiDiA eine umfassende Plattform für Afrodeutsche Unternehmer:innen zu schaffen und ihnen Sichtbarkeit zu verschaffen.

Zum einen möchte das AiDiA-Team zusammen mit ihren Partnern Start-ups finanzielle und materielle Ressourcen, Wissen und Netzwerke zur Verfügung stellen. Zum anderen begleitet AiDiA die Start-ups langfristig durch professionelle Mentoring Programme, um ihnen den Start in das Unternehmertum zu erleichtern und um nachhaltige Erfolge sicherstellen zu können. 

AiDiA arbeitet mit verschiedensten Partnern zusammen, welche die Start-ups auf ihrem Weg zu erfolgreichen Unternehmen begleiten. Unser Ziel ist, dass unsere Gewinner-Teams am Markt bestehen und von unserem vielfältigen Netzwerk profitieren. Unsere Partner bieten Mentorings, Coachings, Investments und ihre eigenen Netzwerke, um den Erfolg der stärksten AiDiAs zu sichern.

Ja. Egal ob mit kleinen oder großen Mitteln. AiDiA wird vom gemeinnützigen Verein Future of Ghana Germany e.V. getragen und von ehrenamtlichen Mitarbeitern umgesetzt. Wir sind auf Sponsorengelder angewiesen, um AiDiA für unsere Pitch-Teilnehmer:innen und Gäste möglich zu machen. Kontaktieren Sie uns hier bei Fragen oder einem konkreten Spendenangebot.

Schreiben Sie uns unter info@aidia.com oder kontaktieren Sie uns über unsere Sozialen Netzwerke auf LinkedIn, Facebook und Instagram unter @aidia_pitch.